Name: Tobias Baumgartner

Jahrgang: 1994

Position: Flügel

Klassifizierung: 1,0

Was mache ich, wenn ich nicht Basketball spiele? Ich bin leidenschaftlicher FCA-Fan. Das ist oft schwer, den Spielplan der Basketz und den des FCA’s unter einen Hut zu bekommen. Mein kreatives Ventil und zugleich Ausgleich ist die Musik. Auf meine Gitarren könnte ich nicht verzichten!

Wie hat es für mich angefangen ... Basketball habe ich schon in der Grundschule gespielt, allerdings habe ich dann mit dem Einstieg im Gymnasium aus Zeitgründen aufgehört und habe den Sport wieder aus den Augen verloren. Erst als mich ein jetziger Teamkollege animiert hat wieder anzufangen, wurde bei mir das Feuer wieder entfacht!

Rollstuhlbasketball ist für mich ... ein sportlicher Ausgleich zum Studentenleben, ein toller Teamsport und mittlerweile zu einer großen Leidenschaft geworden!

Wenn der Ball den Ring berührt ... ist der Ball wohl nicht im Korb, das heißt abhaken und konzentriert weitermachen!

Meine Vorsätze für die Saison 17/18 ... dass die Basketz den frühzeitigen Klassenerhalt schaffen und ich mich in meiner zweiten Saison noch weiter entwickeln kann und mit dem einen oder anderen Einsatz das Team unterstützen kann.

The Story of my Number (warum ich diese Rückennummer trage) Die „27“ stand in der FCA-Vereinsgeschichte immer für Stürmer. Zielstrebig, kompromisslos und durchsetzungsstark: Das sind Attribute die einen Stürmer auszeichnen und genau diese möchte ich für mein Spiel weiterentwickeln!

Mein Warm-Up-Song ...  Toxicity von System of a Down


About Tobi- Anonyme Meinungen aus dem Team!

Du bist immer gut drauf und als FCA-Fan kannst du ja nur sympathisch sein.